Die Kieler Woche

Jedes Jahr wieder ein ganz besonderer Höhepunkt: das große Fest an der Kieler Förde. Im Jahr 1986 kam gar ein großes amerikanisches Schlachtschiff zu Besuch, konnte aber aufgrund seines Tiefganges nicht in die Förde einfahren. Ansonsten waren die Anlegestellen gefüllt bis auf den letzten Platz.

Schiffe aus aller Herren Länder legen in Kiel an und Menschenströme ergießen sich über die Schiffe. Reinschiff und 1. Geige sind selbstverständlich. Viele Schiffe sind zur Besichtigung freigegeben.

Besonderer Anziehungspunkt ist stets die Gorch Fock, wenn sie im Hafen liegt. Flaggenschmuck und Lichterketten sorgten für ein angenehmes Ambiente.

 

  • ami
  • 1geige
  • kw1
  • kwnacht2
  • kw3
  • 30marine
  • kwnacht

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren