Die Probleme gehen leider weiter. Der Stern berichtete kurz vor Weihnachten, dass die neuen Vorzeige-Fregatten derartig große Probleme bereiten, dass die Probefahrt des ersten Schiffes, der F125 Baden Württemberg, zum Desaster wurde und zum ersten Mal in der Marinegeschichte ein geliefertes Schiff nun zurück an die Werft ging... zur Nachbesserung. Meine Herren! Mehr dazu hier: Stern-Bericht.

 

 

---------------------------------------------------------------------------------

 

Ein wenig traurig stimmt es einen Marinefreund, wenn man dieser Tage die Berichte zum Zustand der U-Boote der deutschen Marine zur Kenntnis nimmt. es erinnert ein wenig an die Zeiten, als Soldaten in der Ausbildung "Peng" rufen mussten, weil an der Munition gespart wurde. Schaut es euch an.